Mitarbeiter für unsere Notruf- und Service-Leitstelle

in der Landeshauptstadt Schwerin (m/w/d)

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in der Notruf- und Service-Leitstelle (NSL) / Alarmempfangsstelle (AES)
  • Alarmbearbeitung anhand von Maßnahmenplänen
  • Koordinierung unserer Interventionskräfte
  • Bearbeitung von operativen Sachverhalten
  • Überwachung von Bewachungsaufgaben

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
  • polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintragungen und ein einwandfreier Leumund
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit und technisches Verständnis
  • gute PC-Kenntnisse
  • Bereitschaft zum Schichtdienst und zur Wochenend- und Feiertagsarbeit

Wünschenswert sind:

  • Vorkenntnisse aus ähnlichen Tätigkeiten (z.B. aus einem Call-Center)
  • Unterrichtung oder Sachkunde gemäß § 34a GewO und gem. VdS-Richtlinie 2237 als Notruf- und Service-Leitstellen-Fachkraft (ACHTUNG: Nicht vorhandene Qualifikationen können ggf. über uns erworben werden.)
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen:

  • attraktive Vergütung (3,00 EUR übertarifliche Zulage pro Stunde)
  • verkürzte Probezeit und unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • systemrelevantes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (wenn gewünscht auch in Teilzeit)
  • umfangreiche und zielgerichtete Einarbeitung
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Karriere in einem wachstumsorientierten und inhabergeführten Unternehmen
  • Berücksichtigung Ihrer Freiwünsche
Auf den Punkt getroffen?

Sie sind interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen doch einfach an:

Büro für Sicherheit und Dienstleistungen GmbH
Pampower Straße 52
19061 Schwerin

Haben Sie Lebenslauf und Anlagen digital zur Hand?

Nutzen Sie für Online-Bewerbungen gerne unser Bewerbungsformular oder senden diese direkt als PDF-Dateien an .

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Zurück